06.04.2024

Alte Kirche | Friedensgebet

Bestürzung und Trauer sind groß angesichts der terroristischen Angriffe auf Israel und der kriegerischen Auseinandersetzungen. Gleichzeitig dauert der brutale Angriffskrieg Russlands gegenüber der Ukraine weiterhin an. Das besorgt und beunruhigt viele Menschen, daher wird das wöchentliche Friedensgebet weitergeführt. Wir teilen unsere Sorge, beten für die Menschen in der Ukraine, für die Menschen in Nahost und auf der Flucht, stehen zusammen.

Die Gemeinde Alt-Krefeld und die Citykirche Krefeld, unterstützt durch den Kirchenkreis Krefeld-Viersen und die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Krefeld (ACK) laden zum Friedensgebet ein.

zurück

Cookies auf dieser Website
Um unsere Internetseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend zu optimieren verwendet diese Website Cookies
Benötigt:
+
Funktional:
+
+